« home page

Das Bauernhaus…

 

Cliccare per ingrandireDas Ferienhaus „antico casale Madonna del Giglio“ stellt die ideale Zuflucht für die Leute dar, die aus der stressigen Routine fliehen wollen, um unter jahrhunderten alten Kastanienbäume und Olivenbäume den wunderbaren Sonnenuntergang auf dem vulkanischen Bolsena See zu genießen.

Das Bauernhaus ist das Ergebnis einer sorgfältigen Restaurationsarbeit, die das bukolische Aussehen und architektonische Wesentlichkeit unverändert ließ, damit diese das Gegenmittel gegen die gekünstelte üblich gewohnte Räume sind. Deswegen wurden naturale Materialien wie Holz, Stein und örtlicher Ton, überwiegend verwendet.

Die Inhaber entschied, ihren Tür allen aufzumachen, die ihre Ferien in der Ruhe und in der Natur verbringen möchten.
Cliccare per ingrandireDie Liebe zu dieser kleinen Oase in dem schillernden Grün der Olivenbäume auch die Freunde direkt teilnehmen ließ und die Sanierung des Baues bekam einen wichtige Ansporn dafür, eine Umwelt zu schaffen, wo sich die Leute sofort wohl fühlen konnten, als sie immer hier gewohnt hätten. Auch die Gegenstände der Einrichtung tragen zur Ausdruck von erfahrenem Leben bei: auf dieser Weise finden Mobiliar, Türen, Kopfenden ihre ideale Aufstellung nach einer jahrelangen Suche der Inhaber in Antiquitätenmärkte der Mitte Italiens.

Cliccare per ingrandireDer Gast fühlt sich sofort in Frieden mit dem Umwelt, der ihn umgibt, ein Umwelt, der warm wie sein Haus ist.
Das Bauernhaus wurde vor langer Zeit gebaut und nur vor sechs Jahren renoviert. Sein heutige Zauber ist genau von der starken Zweiheit ausgedrückt, die Respekt vor Tradition dem Bedarf an dem Umstürzen die voraussehbaren Regeln entgegensetzt.
Das laut strengen architektonischen Gesetze renovierte Haus bleibt unbedingt treu seiner Geschichte und dem typischen Styl des Gebietes. Trotzdem gelingt ihm es, den Charme einem Platz ohne Zeit heraufzubeschwören.

Cliccare per ingrandireCliccare per ingrandire

Der Weg, der das Tor dem Haus verbindet, ist von Beete aus Steine bereichert, deren Iriden in April in einer Explosion von Farben den Garten magisch verwandeln.

 

 

Cliccare per ingrandire

Cliccare per ingrandire

Draußen kündigt der kleine Säulengang den Stil auf der Innenseite mit seinen holzigen Bänke, dem Tisch aus Gusseisen und Marmor, der Sammlung von alten Schlosser und dem Brunnen für Regenwasser an.

 


 

 

 

 

 

« home page